Komm ins VHH-Team

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) ist als Norddeutschlands zweitgrößtes Nahverkehrsunternehmen ein wichtiger Arbeitgeber in Hamburg und in der Metropolregion. Bei der VHH sorgen die Mitarbeiter*innen rund um die Uhr dafür, dass im Busverkehr alles läuft. Direkt in Kontakt mit unseren Fahrgästen sind unsere Busfahrer*innen, aber auch unser VHH-Kundenservice. Im Hintergrund sorgen viele weitere Teammitglieder für einen geregelten Ablauf, zum Beispiel die Leitstelle oder die Mitarbeiter*innen in der Werkstatt. Als Ausbildungsbetrieb bietet die VHH zudem jedes Jahr zahlreichen Auszubildenden in verschiedenen Berufen eine Perspektive.

Als Arbeitgeber bietet die VHH eine attraktive Bezahlung nach VHH-Haustarif, tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld und für die meisten Stellen einen unbefristeten Arbeitsvertrag (mit Probezeit). Unsere Mitarbeiter*innen erhalten zudem eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, einen Zuschuss zum Zahnersatz und auf Wunsch ein ProfiTicket des HVV zu Sonderkonditionen. Natürlich veranstalten wir auch regelmäßig Betriebsfeste für unsere Mitarbeiter*innen. Für die meisten Berufe bei der VHH wird außerdem moderne und funktionale Dienstkleidung zur Verfügung gestellt, die über einen eigenen Online-Shop bestellt werden kann. Wer möchte, kann sich über unsere VHH-Mitarbeiter-App mit den Kolleg*innen vernetzen und austauschen.

Wir setzen uns für Vielfalt ein

Im Jahr 2010 hat die VHH die Charta der Vielfalt unterschrieben. Die Umsetzung der Charta in unserem Unternehmen hat zum Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Tarifvertrag demografischer Wandel

Wir haben zudem den Tarifvertrag demografischer Wandel abgeschlossen. Dieser soll garantieren, dass sich die Arbeit für unsere Beschäftigten auch bis hin zur Regelaltersrente gut gestaltet.

Ein Job im Fahrdienst

Die VHH ist auf dem Land ebenso zu Hause wie in der Stadt: Wir fahren von Wedel über Elmshorn, Quickborn, Ahrensburg und Geesthacht bis nach Lauenburg. In Hamburg sind unsere Busse vom westlichen und östlichen Stadtgebiet aus bis in die Innenstadt hinein unterwegs. Von den rund 1.700 Mitarbeiter*innen aus 60 Nationen sind etwa 1.400 Menschen bei der VHH im Fahrdienst tätig.

Übrigens: Wer Lust hat, im Fahrdienst der VHH zu arbeiten, aber nur über einen Führerschein der Klasse B verfügt, kann in der betriebseigenen Fahrschule der VHH den Führerschein der Klasse D erwerben. Die Kosten für diesen Führerschein übernimmt die VHH in vollem Umfang.