Zur Weihnachtszeit findet an den Advents-Samstagen in und um die Mönckebergstraße wieder die Weihnachtsparade statt, und zwar am 30. November, 7. Dezember und 14. Dezember und am 21. Dezember 2019. Es kommt zu Beeinträchtigungen auf mehreren VHH-Linien, die in dieser Zeit nicht durch die Mönckebergstraße fahren können.


 

Weihnachtsparade in der Mönckebergstraße an den Advents-Samstagen

Ein besonderes Highlight in der vorweihnachtlichen Zeit ist die an den Advents-Samstagen stattfindende Hamburger Weihnachtsparade, ein bunter Umzug, der mit seinen festlich geschmückten Wagen durch die Innenstadt zieht. Die Weihnachtsmänner, Elfen und Rentiere starten zweimal täglich jeweils um 14:00 und um 17:00 Uhr ab Galeria Kaufhof/SATURN und laufen durch die Mönckebergstraße bis zum Jungfernstieg.

Mehrere VHH-Linien werden in der Zeit der Weihnachtsparaden an den Samstagen umgeleitet. Die Haltestellen in der Mönckebergstraße können in dieser Zeit nicht bedient werden.

 

Die Termine der Weihnachtsparade 2019

  • 30. November, 14:00 Uhr und 17:00 Uhr
  • 7. Dezember, 14:00 Uhr und 17:00 Uhr
  • 14. Dezember, 14:00 Uhr und 17:00 Uhr
  • 21. Dezember, 14:00 Uhr und 17:00 Uhr

 

Umleitungen der Buslinien

 

Linie 3

Am Samstag, 30. November sowie 7. / 14. / 21. Dezember 2019 jeweils von 08:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Richtung Kraftwerk Tiefstack:

  • Die Ersatzhaltestelle Rathausmarkt befindet sich nach dem Einbiegen in die Rathausstraße hinter der Einmündung Kleine Johannisstraße in einem Parkstreifen.
  • Ersatzhaltestelle Gerhart-Hauptmann-Platz befindet sich in der Steinstraße, gegenüber dem Hochbahn-Haus.
  • Ersatzhaltestelle HBF/Mönckebergstraße befindet sich in der Steinstraße, vor der Kreuzung Johanniswall/Lange Mühren.

 

Richtung Schenefelder Platz:

  • Die Ersatzhaltestelle HBF/Mönckebergstraße befindet sich in der Steinstraße, hinter der Kreuzung Lange Mühren/Johanniswall.
  • Die Ersatzhaltestelle Gerhart-Hauptmann-Platz befindet sich in der Steinstraße, vor dem Hochbahn-Haus.
  • Die Ersatzhaltestelle Rathausmarkt befindet sich in der Domstraße, hinter der Einmündung Schauenburgerstraße in einem Parkstreifen.
  • Die Haltestelle U Rödingsmarkt (Großer Burstah) kann nicht bedient werden.

 

Linie 31

Am Samstag, 30. November sowie 7. / 14. / 21. Dezember 2019 jeweils von 08:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Richtung Lauenburg/ZOB:

  • Die Ersatzhaltestelle Rathausmarkt befindet sich hinter der Einmündung Kleine Johannisstraße in einem Parkstreifen.
  • Die Ersatzhaltestelle Gerhart-Hauptmann-Platz ist in der Steinstraße gegenüber dem Hochbahn-Haus.
  • Die Ersatzhaltestelle HBF/Mönckebergstraße ist in der Steinstraße vor der Kreuzung Johanniswall/ Lange Mühren.

 

Richtung U Rödingsmarkt (Großer Burstah):

  • Die Ersatzhaltestelle Hauptbahnhof/ ZOB ist in der Höhe des Museums für Kunst und Gewerbe vor der Altmannbrücke.
  • Die Ersatzhaltestelle HBF/ Mönckebergstraße ist in der Steinstraße hinter der Kreuzung Lange Mühren / Johanniswall.
  • Die Ersatzhaltestelle Gerhart-Hauptmann-Platz ist in der Steinstraße vor dem Hochbahn-Haus.
  • Die Ersatzhaltestelle Rathausmarkt ist in der Domstraße hinter der Einmündung Schauenburgerstraße in einem Parkstreifen.

 


 

HVV-Paketbus-Service an den Advents-Samstagen im Dezember

Am Samstag 7. / 14. / 21. Dezember 2019 jeweils von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

An den Samstagen im Advent passt der HVV sein Angebot an verlängerten Öffnungszeiten in der Innenstadt an. Außerdem stehen darüber hinaus an den Samstagen im Dezember von 10 Uhr bis 20 Uhr wieder zwei HVV-Paketbusse bereit. Hier können schwere und sperrige Einkäufe deponiert werden. Nach dem Stadtbummel durch Hamburg können die Einkäufe hier wieder bequem abgeholt werden.

Ein Paketbus ist in der Mönckebergstraße vor Zara aufgestellt, der zweite Paketbus steht auf der Höhe von SportScheck.

 


Mehr dazu:

Nähere Infos zu den Busumleitungen zur Weihnachtsparade finden Sie online unter hvv.de oder Sie können diese auch telefonisch bei der HVV-Infoline unter 040-19 449 erfragen.