• Alle Infos zum autofreien Straßenfest in Norderstedt - alle Programmhighlights und Tipps zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad.

Autofreies Straßenfest in Norderstedt

2018-11-08T16:01:53+00:0012.09.2018|Kategorien: Servicemeldungen|Tags: |

Am Sonntag, 23. September wird auf der Ulzburger Straße von 11-17 Uhr wieder zwischen Waldstraße und Harckesheyde autofrei gefeiert. Dabei gibt es immer wieder neues zu entdecken: Es gibt Aktionen für alle Generationen, familienfreundliche Preise, barrierefreie Anfahrt und zahlreiche Mitmach-Angebote. Auch die VHH ist mit dabei. Die VHH-Linien 194, 293 und 494 werden umgeleitet.


 

Die Programmhighlights

Spiel, Spaß, Musik, Tanz, Mitmach-Aktionen, Tombola, Essen und Trinken gepaart mit Informationen, Show-Programm, Musikumzug und Probefahrten mit besonderen Fortbewegungsmitteln – das zeichnet das Autofreie Straßenfest in Norderstedt aus. Nicht nur das Angebot ist besonders, auch die Atmosphäre auf der 1,3 Kilometer langen Festmeile hat einzigartigen Charme. Mit neuen Angeboten überrascht das Autofreie Straßenfest seine Besucher*innen auch in diesem Jahr. So sorgt zum Beispiel eine Pedal-Power-Smoothie-Station für Gesundheit im Doppelpack: Wer auf einem Standfahrrad in die Pedale tritt, bringt nicht nur den Kreislauf in Schwung. Gleichzeitig wird der Smoothie-Mixer in Umdrehung versetzt. Obst und Gemüse werden zerkleinert – zur Belohnung kann der Smoothie gleich danach genossen werden.

Außerdem steht ein Surf-Simulator bereit, und wer noch nie auf einem Tandem gefahren ist, kann das ausprobieren. Vereinsangebote werden von ihren aktiven Mitgliedern durch Vorführungen und Mitmach-Aktionen ganz nah an das Publikum herangebracht – oft zum Staunen (zum Beispiel Hockey, Boxen, Kampfsport, (Tisch-)Tennis, Jurte aufbauen, Ponyreiten, Mitmachzirkus, Schach, Basketball). Die Geschäftsleute entlang der Festmeile öffnen ihre Läden an diesem verkaufsoffenen Sonntag und bieten ergänzende (Bewegungs-)Aktionen. Nicht fehlen werden Geschicklichkeits-, Gewinn- und Straßenspiele, das Kaffee-Fahrrad und die längste Kaffeetafel Norderstedts.

Mobilität zum Testen bieten beispielsweise Segways und Lastenräder. Das mobile Soundbike wird erneut für gute Laune sorgen genauso wie die vielen Künstlerinnen und Künstler auf den vier Straßenbühnen. Mit dem Show-Programm „Move your street“ wird Olandos Tanzschule-Team richtig einheizen. Das macht auch „Movimento“ – der größte Norderstedter Musikumzug startet um 14:00 Uhr Höhe Harckesheyde.

Auch die VHH ist vor Ort auf der Festmeile, denn der VHH-Hüpfbus parkt dort und freut sich auf viele kleine Hüpf-Fahrgäste.

 

Anreise mit Fahrrad und ÖPNV

Für Fahrräder steht ein großer bewachter Fahrradparkplatz direkt am südlichen Eingang zur Festmeile zur Verfügung. Das Fest ist fußläufig von der U-Bahn-Station Norderstedt Mitte zu erreichen (ca. 1 km), Bushaltestellen liegen direkt an der Festmeile. Das Auto kann also getrost zu Hause bleiben!

Das umfangreiche Programm des Autofreien Straßenfestes finden Sie online unter norderstedt.de/autofrei

 

Anreise mit Bus und Bahn:

U1 oder AKN bis Norderstedt-Mitte, dann zu Fuß weiter oder eine Station mit dem Bus der Linien 493, 378 oder 194 bis Langenharmer Ring.

 

Linie 194

Sonntag, 23.09.2018 – 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Die Haltestellen WEG AM DENKMAL, LANGENHAMER WEG, ALTER KIRCHENWEG entfallen.
  • Die Haltestelle HEIDBERG in Richtung U/A Norderstedt Mitte wird in den Friedrichsgaber Weg / Höhe Penny verlegt.
  • Die Haltestelle HEIDBERG in Richtung A Quickborn wird in die Ulzburger Straße, hinter die Einmündung Harckesheyde (gegenüber von Penny) verlegt.
  • Auf der Umleitungsstrecke in Richtung Norderstedt Mitte werden ALLE Haltestellen der Linie 494 mit bedient.

 

Linie 293

Sonntag, 23.09.2018 – 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Die Haltestelle HEIDBERG Richtung U/A Norderstedt Mitte wird an die Haltestelle Harckestwiete der Linie 494 verlegt.
  • Die Haltestelle HEIDBERG in Richtung A Henstedt-Ulzburg wird in die Ulzburger Straße, hinter die Einmündung Harckesheyde (gegenüber von Penny) verlegt.
  • Die Haltestelle SCHULWEG entfällt in beide Richtungen.
  • Die Haltestelle STEINDAMM wird in die Falkenbergstraße / Ecke Steindamm verlegt
  • Auf der Umleitungsstrecke werden ALLE Haltestellen mit bedient.

 

Linie 494

Sonntag, 23.09.2018 – 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Die Haltestellen HEIDBERG, SCHULWEG entfallen.
  • Die Haltestellen FRIEDRICHSGABE FRIEDHOF, HABICHTWEG, WALDSTRASSE, ZWIJNDRECHTRING, FRIEDRICHSGABER WEG (MITTE) in Richtung U/A Norderstedt Mitte werden von der Linie 194 mit bedient.
  • Die Haltestelle STEINDAMM wird in die Falkenbergstraße / Ecke Steindamm verlegt.
  • Auf der Umleitungsstrecke werden ALLE Haltestellen der Linie 378 mit bedienen.

Cookie-Einstellungen

Datenschutz ist der VHH sehr wichtig. Bitte treffen Sie eine Cookie-Auswahl, um auf unserer Seite vhhbus.de fortfahren zu können. Nähere Informationen dazu: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um auf unserer Seite vhhbus.de fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen:

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück