Busshuttle Gedenkstätte

Sie planen mit einer Schulklasse oder einer größeren Gruppe einen Besuch in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme? Die VHH ist als durchführendes Busunternehmen bemüht, Ihnen und allen anderen Fahrgästen die Fahrt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dabei helfen uns die von Ihnen übermittelten Daten, um das Fahrgastaufkommen einzuschätzen und gegebenenfalls das Platzangebot durch Verstärkerfahrzeuge aufzustocken. Ob und in welcher Form ein zusätzliches Fahrzeug eingesetzt werden kann, hängt vom Bedarf und der tagesaktuellen Verfügbarkeit ab.

Wichtig: Da es sich nicht um eine klassische Anmeldung mit kostenpflichtiger Buchung handelt, muss die Gruppe sich gegebenenfalls auf mehrere Fahrten aufteilen. Bitte teilen Sie uns Ihre Gruppenfahrt spätestens 4 Tage vor dem geplanten Gedenkstättenbesuch mit. Hierzu geben Sie im Formular bei Hin- und Rückfahrt bitte die planmäßige Abfahrtszeit der Buslinie 227 oder 327 an. Planen Sie hierbei genug Zeit vor bzw. nach dem Besuch der Gedenkstätte ein. Die Fahrt zwischen Bf. Bergedorf und Gedenkstätte Neuengamme beträgt etwa 35 Minuten.

Persönliche Daten


Reisedaten


Hin- und Rückfahrt


Ihr Kommentar


Captcha


Hinweis

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie auch unsere Informationen zum Datenschutz.