Ausbildung

Die VHH bildet 2017 in folgenden Berufen aus:

Hast du Interesse an einer Ausbildung bei der VHH?
Gerne beantworten wir dir alle Fragen.

Dein Ansprechpartner:
Dieter Pargmann, Tel.: 040 72594-280
Mail: ausbildung@vhhbus.de

Das sind wir!

Wir bewegen so einiges. Und das 365 Tage im Jahr. Mit unseren 555 Bussen bringen wir jedes Jahr über 100 Millionen Menschen von A nach B. Wir fahren z. B. die beliebten HVV-MetroBus-Linien 1, 2, 3, 12, 15 und 22.

Dabei sind wir auf dem Land ebenso zu Hause wie in der Stadt: Wir fahren von Wedel über Elmshorn, Quickborn, Ahrensburg und Geesthacht bis nach Lauenburg. In Hamburg sind unsere silbernen Busse vom westlichen und östlichen Stadtgebiet aus bis in die Innenstadt hinein unterwegs. Und damit das reibungslos klappt, sind auf unserem 600 Kilometer langen Streckennetz 1.572 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 60 verschiedenen Ländern unterwegs.

Wir bieten unseren Kunden Services wie kostenloses WLAN, Infomonitore oder Bücherregale in den Bussen. Über Facebook und Twitter kommen wir mit unseren Kunden ins Gespräch und informieren über die aktuelle Verkehrslage. Nicht schlecht, oder? Organisiert wird all das von unseren vielen Betriebsstandorten aus. Unsere beiden Hauptsitze sind in Schenefeld und Bergedorf.

Die Umwelt hat bei uns Vorfahrt. Deshalb legen wir unser ganzes Augenmerk auf E-Mobilität und den Umweltgedanken. Den Anfang machten Smarts mit Elektroantrieb, die als Ablösefahrzeuge eingesetzt werden, und Dieselhybridbusse. Seit Kurzem gehören zwei Kleinbusse mit Elektroantrieb dazu. Zwei rein akkuelektrisch angetriebene Gelenkbusse auf der MetroBus- Linie 3 werden Ende 2016 folgen. Damit gehört die VHH zu den Vorreitern der Branche.

Du bist...

Wenn du bei uns eine Ausbildung machen möchtest, solltest du ein paar Sachen mitbringen. Neben einem Haupt- bzw. Realschulabschluss oder Abitur ist uns besonders wichtig, dass du zu uns ins Team passt.

Wir suchen Auszubildende, die Freude am Umgang mit Menschen haben, sich engagieren und auch selbst mal Bus oder Bahn fahren. Und die locker bleiben, wenn es mal hektisch wird. Das bist du alles? Dann bewirb dich!

Wir bieten dir...

Wer bei uns arbeitet, bekommt eine ganze Menge mehr. Und das ist nicht nur ein ordentlicher Nachschlag in unserer hauseigenen Kantine. Wir wollen einfach, dass du dich richtig wohlfühlst. Und das von Anfang an.

Wir bieten dir eine fundierte, abwechslungsreiche Ausbildung mit einer attraktiven Vergütung. Ein persönlicher Ansprechpartner steht dir während der gesamten Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite. Auch die anderen Azubis wirst du immer wieder treffen. Ihr tauscht eure Erfahrungen aus und helft euch gegenseitig. Die ProfiCard (das JobTicket des HVV) gibt es für 25,92 € im Monat (Ringe ABC) bzw. für 40,19 € (Gesamtbereich). Und wenn du auf Fitness stehst, kannst du den Fitnessraum auf dem Betriebshof in Bergedorf benutzen. Übrigens: Feiern können wir auch. Unsere Betriebsfeste sind legendär!


Der VHH-Azubiblog

Einen Einblick in die Ausbildung bei der VHH bieten unsere Azubis im VHH-Azubiblog. Hier berichten unsere Auszubildenden von ihrem Berufsalltag bei der VHH, von Projekten und Aktionen, an denen sie beteiligt sind, und von den Dingen, die sie in ihrer Ausbildungszeit erleben.

Hier gehts zum VHH-Azubiblog