Das On-Demand-Angebot ioki Hamburg in Osdorf und Lurup

In den Hamburger Stadtteilen Lurup und Osdorf startete die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) im Sommer 2018 ein öffentliches On-Demand-Angebot – ioki Hamburg. Der Service ist über die „ioki Hamburg App“ rund um die Uhr buchbar, an 24 Stunden und 7 Tage in der Woche. Der ioki Hamburg Shuttle fährt unter einer Linienbuskonzession und ist tief in den bestehenden ÖPNV integriert.

Für das Angebot in Osdorf und Lurup kommen modernste, emissionsfreie Elektroautos des britischen Herstellers LEVC zum Einsatz. Die Fahrzeuge verfügen über sechs Sitzplätze und sind zudem barrierefrei, denn Rollstuhlfahrer*innen können über eine Rampe einsteigen. Auch Kinderwagen können bequem befördert werden.

Wie funktioniert ioki Hamburg in Osdorf und Lurup?

Um den ioki Hamburg Shuttle in Osdorf und Lurup zu nutzen, melden sich Fahrgäste über die „ioki Hamburg App“ an. Hier gibt man Start- und Zielort ein und bekommt angezeigt, wann ein Fahrzeug verfügbar ist. Fahrgäste können entweder von ihrer Startadresse zu einer Haltestelle gefahren werden, oder sie werden von einer Haltestelle zu einer Zieladresse im Bediengebiet gebracht.

Dabei werden auch Haltepunkte angefahren, von welchen die Fahrt zu Zielen außerhalb des Bediengebiets fortgesetzt werden kann, etwa S-Bahn-Stationen und Bushaltestellen. Bezahlt wird über die App oder wie gewohnt mit gültigen HVV-Fahrkarten. Zusätzlich zum HVV-Tarif muss pro Fahrt ein ioki Aufpreis entrichtet werden.

Das Ziel von ioki Hamburg in Osdorf und Lurup ist es, möglichst viele Fahrtanfragen zu bündeln, um Strecken und Fahrzeuge optimal auszulasten.

ioki Hamburg im HVV

Das Bediengebiet von ioki Hamburg in Osdorf und Lurup

Das Bedienungsgebiet von ioki Hamburg in Osdorf und Lurup
Das Bedienungsgebiet von ioki Hamburg in Osdorf und Lurup

Was kostet ioki Hamburg in Osdorf und Lurup?

Das Angebot von ioki Hamburg in Osdorf und Lurup kann an jedem Wochentag, von Montag bis Sonntag, rund um die Uhr genutzt werden. Eine Fahrt ist zum HVV-Tarif zzgl. Aufpreis in Höhe von 1,- Euro pro Person und Fahrt möglich.

Fahrkarten für ioki Hamburg in Osdorf und Lurup

Tages-, Wochen-, Monatskarten und andere gültige Fahrkarten werden durch Vorzeigen beim Fahrpersonal anerkannt und müssen pro Fahrt mit dem zusätzlichen Aufpreis für das ioki-Angebot ergänzt werden.

Ist kein gültiges HVV-Ticket vorhanden, können Fahrgäste dieses vor Fahrtantritt zum Beispiel im HVV-Onlineshop kaufen. Der Aufpreis kann in der App mit einer hinterlegten Kreditkarte, per Apple Pay oder über eine ioki Guthabenkarte gezahlt werden.