Am Sonntag, 28. April 2019 findet wieder der Haspa-Hamburg-Marathon statt. Für die Veranstaltung werden mehrere Buslinien der VHH umgeleitet. Alle Infos auf einen Blick:


 

Der Haspa-Hamburg-Marathon

Über 25.000 Läufer*innen treten jedes Jahr beim Haspa-Hamburg-Marathon an. Damit ist die Veranstaltung Deutschlands größter Frühjahrsmarathon. Der Hamburg-Marathon ist eine urbane Sightseeing-Tour mit allen Highlights der Hansestadt.

Start ist an der Hamburger Messe, direkt vor dem Haupteingang. Dann geht es nach St. Pauli zur Reeperbahn, entlang Hamburgs sündiger Meile und vorbei an den Tanzenden Türmen. Nächste Station ist die Elbchaussee, die Prachtstraße an der Elbe mit Blick auf den Hafen. Und schon erreicht man den Fischmarkt, die Landungsbrücken und hat einen Blick auf die Elbphilharmonie und die Hafencity mit den alten Backsteingebäuden der Speicherstadt.

Nach Durchquerung des Wallringtunnels geht es über den Ballindamm, Jungfernstieg sowie Neuer Jungfernstieg durch das Herz der Stadt. Von der Lombardsbrücke bietet sich eine der schönsten Aussichten Hamburgs über die Binnenalster. Die Strecke verläuft weiter entlang der Außenalster über die Sierichstraße in Richtung Stadtpark. Durch die City Nord erreichen die Läufer*innen den nördlichsten Punkt der Strecke in Ohlsdorf. Über den Maienweg und die Alsterkrugchaussee geht es dann weiter in Richtung Eppendorfer Baum. Im Anschluss kommt ein kleines Stück entlang des Westufers der Alster durch den Stadtteil Rotherbaum. Wenn der Fernsehturm, der „Telemichel“ ins Blickfeld rückt, ist in der Karolinenstraße an der Hamburg Messe das Ziel erreicht.

 

Auf folgenden VHH-Linien fahren wir eine Umleitung:

 

Linie 3

Samstag, 27. April 2019 bis ca. 7:30 Uhr bis ca. 14:45 Uhr

  • Die Haltestelle Sievekingplatz wird in beide Richtungen an die Haltestelle Johannes-Brahms-Platz der Linie 112 im Holstenwall verlegt.

 

Linie 3

Sonntag, 28. April 2019 von ca. 07:30 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

  • Die Linie 3 wird zwischen 7:30 bis 11 Uhr in zwei Abschnitte aufgeteilt: Schenefeld – U Feldstraße und Großer Burstah – Kraftwerk Tiefstack.
  • Die Haltestellen Sievekingplatz, Johannes-Brahms-Platz, Axel-Springer-Platz, U-Rödingsmarkt, Großer Burstah, Rathausmarkt (Petrikirche), Rathausmarkt, Gerhart-Hauptmann-Platz und Hauptbahnhof/ Mönckebergstraße entfallen. Wir empfehlen, auf die U-Bahn auszuweichen.

 

Sonntag, 28. April 2019 von ca. 07:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

  • In Richtung Kraftwerk Tiefstack: Die Haltestellen Hbf. / Steintorwall, Spaldingstraße und Lippeltstraße können nicht bedient werden.

 

Linie 15

Sonntag, 28. April 2019 von ca. 7:45 Uhr bis ca. 12:00 Uhr

  • Die Haltestellen Emkendorfstr., Bernadottestr., Reventlowstr., Agathe-Lasch-Weg, Ernst-August-Str., Wrangelpark, Philosophenweg, Hohenzollernring, Fischers Allee, Rothestr. und  Rathaus Altona entfallen in beide Richtungen.
  • Auf der Umleitungsstrecke werden bitte alle Haltestellen mit bedient.

 

Linie 22

Sonntag, 28. April 2019 von ca. 08:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

  • Die Linie 22 wird zwischen Eppendorfer Marktplatz und U Kellinghusenstraße eingestellt.

 

 


Mehr zum Thema

⇒ Weitere Informationen zum Haspa Marathon Hamburg