Auch in diesem Jahr werden am Sonntag, 25. August 2019 wieder Tausende die Radfahrer*innen bei den Cyclassics anfeuern. Die Strecken der Cyclassics führen durch die schönsten Ecken der Hansestadt und der Metropolregion Hamburg. Rund 2.000 Helfer*innen von Polizei, Feuerwehr, THW und auch unsere Mitarbeiter*innen von der VHH betreuen die Strecke. Auf mehreren Linien der VHH kommt es zu Einschränkungen durch das Event:


 

Beeinträchtigungen im Busverkehr

Extra für das Radsportereignis werden die Straßen in und um Hamburg gesperrt. Auf zahlreichen VHH-Linien kommt es zu erheblichen Einschränkungen:

 

Linie 3, 31 und 609

Donnerstag, 22. August, 21 Uhr bis 24 Uhr;
Freitag, 23. August, 21 Uhr bis Sonnabend, 24. August, 21 Uhr;
Sonntag, 25. August, 20 Uhr bis Montag, 26. August, 6 Uhr

  • Die Linien 3 und 31 werden im Bereich Mönckebergstraße über die Steinstraße umgeleitet.
  • Die Haltestellen GERHART-HAUPTMANN-PLATZ und MÖNCKEBERGSTRASSE können nicht bedient werden.
  • Bitte weichen Sie auf die Ersatzhaltestellen in der Steinstraße aus.

 


 

Linie 1

Sonntag, 25. August, zwischen 7 und 17 Uhr

  • Die Linie 1 wird wegen der Sperrung der Elbchaussee in die zwei Abschnitte aufgeteilt: 1) Bf. Altona – Grotefendweg und 2) S Blankenese – Rissen.
  • Die Haltestelle Mühlenweg kann nicht bedient werden.
  • Die Linie 1 wird mit der Linie 22 verbunden. Fahrten die Grotefendweg enden, fahren weiter zur Tietzestraße. Fahrten die als Linie 22 Tietzestraße enden, fahren weiter zur Haltestelle Grotefendweg.

 


 

Linie 2

Sonntag, 25. August, zwischen 7 und 15 Uhr

  • Die Linie 2 fährt nur zwischen Bf. Altona und Stadionstraße.
  • Die Haltestellen SCHENEFELD,ACHTERNDIEK (erreichbar mit Linie 186), SCHENEFELD,DORFPLATZ (erreichbar mit Linie 186), SCHENEFELD,BORGFELDE, SCHENEFELD,STADTZENTRUM (erreichbar mit Linie 186), SCHENEFELD,PARKSTIEG, SCHENEFELD,SCHENEFELDER PLATZ (erreichbar mit Linie 3, 186), ENGELBRECHTWEG, LUCKMOOR, FLURSTRASSE (NORD), ECKHOFFPLATZ (LURUP CENTER), RUGENBARG (NORD) und TANNENBERG (erreichbar mit Linie 3) können von der Linie 2 nicht bedient werden.

 


 

Linie 3

Sonnabend, 24. August, 21 Uhr bis Sonntag, 25. August, 20 Uhr

  • Die Linie 3 wird in diesem Zeitraum in die zwei Abschnitte aufgeteilt: 1) Kraftwerk Tiefstack – S Hammberbrook (Süd) und 2) U Feldstraße – Schenefelder Platz.
  • Der Abschnitt Nagelsweg – U Feldstraße kann in dieser Zeit nicht bedient werden.

 


 

Linie 12

Sonntag, 25. August, zwischen 4:30 und 14 Uhr

  • Die Linie 12 wird in diesem Zeitraum in zwei Abschnitte aufgeteilt: 1) S Allermöhe – Korachstraße und 2) U Billstedt – Steinbeker Marktstraße – (U Steinfurther Allee).
  • Der Abschnitt Kirchsteinbek – Korachstraße kann in dieser Zeit nicht bedient werden.
  • Die Linie 12 startet U-Steinfurther Allee vom Mast der Linie 432.

 


 

Linie 15

Sonntag, 25. August, zwischen 5 und 15 Uhr

  • Die Linie 15 stellt zwischen Bf. Altona und Alsterchaussee den Betrieb ein.
  • Die Haltestellen U-HALLERSTRASSE, PARKALLEE, BEZIRKSAMT EIMSBÜTTEL, BUNDESSTRASSE, U SCHLUMP, U/S STERNSCHANZE, SCHULTERBLATT, STERNBRÜCKE, MAX-BRAUER-ALLEE (MITTE) und GERICHTSTRASSE werden aufgehoben.

 


 

Linie 21

Sonntag, 25. August, zwischen 7 und 15 Uhr

  • Während der Cyclassics wird die Linie 21 in zwei Abschnitte aufgeteilt: 1) Modering – S Elbgaustraße und 2) S Klein Flottbek – Schenefelder Platz.
  • Die Fahrten vom Modering bis S Elbgaustraße fahren von dort weiter als Linie 186 Richtung Neißestraße – Schenefeld – Halstenbek.
  • Zwischen Schenefelder Platz und S Elbgaustraße besteht mit der Linie 21 keine Verbindung.

 


 

Linie 22

Sonntag, 25. August, zwischen 7 und 17 Uhr

  • Die Linie 22 wird ab 7 Uhr in zwei Abschnitte aufgeteilt: 1) U Kellinghusenstraße – S Stellingen und 2) Stadionstraße – Tietzestraße.
  • Ab ca. 15 Uhr verkehrt die Linie zwischen U Kellinghusenstraße und Tietzestraße.
  • Die Linie 22 wird mit der Linie 1 verbunden. Fahrten die als Linie 22 Tietzestraße enden fahren weiter zur Haltestelle Grotefendweg.
  • Fahrten die als Linie 1 Grotefendweg enden fahren mit Fahrgästen weiter zur Tietzestraße.

 


 

Linie 24

Sonntag, 25. August,  Betriebsbeginn bis 13 Uhr

  • Die Linie 24 wird bis Wildschwanbrook verkürzt.
  • Der Abschnitt Bf. Rahlstedt (Doberaner Weg) – Wildschwandbrook kann nicht bedient werden.

 


 

Linie 31

Sonnabend, 24. August, 21 Uhr bis Sonntag, 25. August, 20 Uhr

  • Die Linie 31 wird bis Bf. Bergedorf verkürzt und kann den Abschnitt Alte Holstenstraße – U Rödingsmarkt nicht bedienen.

 


 

Linie 120 und 124

Sonnabend, 24. August, 21 Uhr bis Sonntag, 25. August, 20 Uhr

  • Die Buslinien 120 und 124 werden bis U/S Berliner Tor verkürzt.
  • Der Abschnitt Hauptbahnhof/ZOB – U/S Berliner Tor  kann nicht bedient werden.
  • Die Busse in Richtung Vier- und Marschlande starten von der Haltestelle U/S BERLINER TOR (BÜRGERWEIDE).

 


 

Linie 130

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 14:30 Uhr

  • Statt U Burgstraße beginnt und endet die Linie 130 an der Haltestelle U/S BERLINER TOR.
  • Statt U Billstedt beginnt und endet die Linie 130 an der Haltestelle U HORNER RENNBAHN (Mast der Linie 609).
  • Die Haltestellen U BILLSTEDT, KIRCHLINDEN, BILLSTEDTER HAUPTSTRASSE UND MOORFLEETER STRASSE (NORD) können nicht bedient werden.

 


 

Linie 330

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 14:30 Uhr

  • Statt U Billstedt beginnt und endet die Linie 330 an der Haltestelle U HORNER RENNBAHN (Mast der Linie 609).
  • Der Abschnitt U Billstedt – Billbrookdeich (Ost) kann nicht bedient werden.

 


 

Linie 232

Sonntag, 25. August, von  Betriebsbeginn bis 14:15 Uhr

  • Die Linie 232 wird in diesem Zeitraum in die zwei Abschnitte aufgeteilt: 1) Bf. Tonndorf – U Billstedt und 2) BG Klinikum Boberg – Bf. Bergedorf.
  • Der Abschnitt BG Klinikum Boberg – U Billstedt kann in dieser Zeit nicht bedient werden.

 


 

Linie 332

Sonntag, 25. August, zwischen 4:30 Uhr und 14:15 Uhr

  • Die Linie 332 beginnt und endet an der Haltestelle KORACHSTRASSSE.
  • Der Abschnitt U Mümmelmannsberg – Behnsrade  kann nicht bedient werden.

 


 

Linie 432

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 14:15 Uhr

  • Statt U Billstedt beginnt und endet die Linie 330 an der Haltestelle U HORNER RENNBAHN (Mast der Linie 609).
  • Die Haltestellen U BILLSTEDT, KIRCHLINDEN, BILLSTEDTER HAUPTSTRASSE UND MOORFLEETER STRASSE (NORD) können nicht bedient werden.

 


 

Linie 233

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 14 Uhr

  • Die Linie 233 wird auf den Abschnitt U Steinfurther Allee – Boberger Straße verkürzt.
  • Die Haltestellen KRÄHENBERG, SCHULSTRASSE, AM OHLENDIEK und BOBERGER STRASSE können (nur) in Richtung U Mümmelmannsberg nicht bedient werden.
  • Die Haltestellen RAHEWINKEL, STEINBEKER GRENZDAMM und U MÜMMELMANNSBERG können nicht bedient werden.

 


 

Linie 333

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis ca. 14 Uhr

Auf mehreren Abschnitten muss die Linie 333 umgeleitet werden. In Folge können folgende Haltestellen nicht bedient werden:

  • in Trittau: zwischen GROSSENSEER STRASSE und GRANDE, BILLEWEG
  • in Ohe: AM SPORTPLATZ,
  • in Neuschönningstedt: KALKSANDSTEINWERK, QUERWEG, HANS-GEIGER-STR., OHER WEG und SCHULE
  • in Glinde: SCHULZENTRUM und BÜNEBÜTTLER WEG

 


 

Linie 234

Sonntag, 25. August, zwischen 4:15 Uhr und 14:15 Uhr

  • Die Linie 234 wird über den „Kleinen Reinbeker Redder“ umgeleitet und kann die Haltestellen HAEMPTEN und MENDELSTRASSE nicht bedienen.

 


 

Linie 136

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 14:15 Uhr

  • Die Linie 136 fährt eine Umleitung und kann die Haltestellen MAX-EICHHOLZ-RING, STERNTWIETE und BINNENFELDREDDER nicht bedienen.

 


 

Linie 236

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 14 Uhr

  • Die Linie 236 fährt eine Umleitung und kann die Haltestellen HEIDEWEG, NEUSCHÖNNINGSTEDT, SCHULE, OHER WEG, KORNBLUMENRING und SCHÖNNINGSTEDT, SCHULE nicht bedienen.

 


 

Linie 436

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 14 Uhr

  • Die Linie 436 fährt eine Umleitung und kann die Haltestellen SCHÖNNINGSTEDT, FEUERWEHR und OHE, KIRCHE nicht bedienen.

 


 

Linie 137

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 14 Uhr

  • Die Linie 137 fährt eine Umleitung und kann die Haltestellen GLINDE, MARKT, SCHULZENTRUM, BREITER KAMP, WEISSDORNWEG, ROTDORNWEG, LIEBIGSTRASSE, GUTENBERGSTRASSE, HAVIGHORSTER WEG, RÖPRAREDDER, HARNACKRING und BINNENFELDREDDER nicht bedienen.

 


 

Linie 237

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 14 Uhr

  • Die Linie 237 fährt eine Umleitung und kann die Haltestellen GUTENBERGSTRASSE, LIEBIGSTRASSE, BUCHENWEG und ROTDORNWEG nicht bedienen.

 


 

Linie 269

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 12:30 Uhr

  • Die Linie 269 wird bis U Ahrensburg Ost verkürzt.
  • Der Abschnitt Bf. Ahrensburg – Am Aalfang kann nicht bedient werden.

 


 

Linie 569

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 12:30 Uhr

  • Die Linie 569 fährt eine Umleitung und kann die Haltestellen BAHNHOFSTRASSE und BRÜCKENSTRASSE nicht bedienen.

 


 

Linie 275

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 13 Uhr

  • Die Linie 275 wird auf den Abschnitt Bf. Rahlstedt (Doberaner Weg) – U Berne (Kriegkamp) verkürzt.
  • Der Abschnitt Künnekestraße – U Berne kann nicht bedient werden.

 


 

Linie 186

Sonntag, 25. August, zwischen 7 Uhr und 15 Uhr

  • Die Linie 186 wird in vier Abschnitte aufgeteilt: 1) S Halstenbek / Achterndiek – Neißestraße – S Elbgaustraße und 2) Schenefelder Platz (Lornsenstraße) – Neißestraße sowie 3) S Elbgaustraße – Farnhornweg und 4) Stadionstraße – S Othmarschen.
  • In Schenefeld werden einzelne Fahrten bis Achterndiek geführt.
  • Fahrten aus Richtung S Halstenbek, Achterndiek, Neißestraße mit Ziel S Elbgaustraße, fahren weiter als Linie 21 Richtung U Niendorf Nord.
  • Die Haltestelle ACHTERNDIEK (Linie 2) wird zusätzlich bedient. SCHENEFELD, PARKSTIEG entfällt in beide Richtungen.
  • Die Haltestellen SCHENEFELDER PLATZ, MOORWEG, JAHNSTRASSE werden durch einen Kleinbus bedient.

 


 

Linie 286

Sonntag, 25. August, zwischen 7 Uhr und 17 Uhr

  • Die Linie 286 wird im genannten Zeitraum auf den Abschnitt S Othmarschen – S Klein Flottbek verkürzt.

 


 

Linie 288

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 17 Uhr

  • Die Linie 288 fährt zwischen Betriebsbeginn und 15 Uhr auf dem Abschnitt Ruhstraße – Bf. Altona.
  • Von 15 Uhr bis 17.-30 Uhr auf dem Abschnitt Lutherpark – Bf. Altona.
  • Die Haltestellen PFLEGEZENTRUM LUTHERPARK, FRIEDHOF HOLSTENKAMP REGERSTRASSE (OST), RATHAUS ALTONA, BEHNSTRASSE, FISCHMARKT, GROSSE BERGSTRASSE, GOETHESTRASSE können nicht bedient werden.

 


 

Linie 488

Sonntag, 25. August, zwischen 8 Uhr und 17:10 Uhr

  • Die Linie 488 stellt zwischen 8 und 17.10 Uhr den Betrieb ein.

 


 

Linie 189

Sonntag, 25. August, zwischen 7 Uhr und 17 Uhr

  • Der Abschnitt S Blankenese – Fachhochschule wird zwischen 7 und 17 Uhr nicht bedient.
  • Die Haltestelle BEI DER DOPPELEICHE,  Richtung S Wedel wird nicht bedient.
  • Die Haltestellen PULVERSTRASSE, HANS-BÖCKLER-PLATZ und ELBSTRASSE entfallen.

 


 

Linie 489

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 16 Uhr

  • Die Linie 489 stellt den Betrieb zwischen S Wedel und Holm, Hörnstraße ein.

 


 

Linie 489

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 16 Uhr

  • Die Linie 589 stellt den Betrieb zwischen S Wedel und Holm, Holmerberg ein.

 


 

Linie 594

Sonntag, 25. August, von Betriebsbeginn bis 16 Uhr

  • Die Linie 594 verkehrt bis voraussichtlich 15.30 Uhr nur auf dem Abschnitt Bf. Pinneberg – U/A Norderstedt Mitte.

 


 

Linie 688

Sonnabend, 24. August, Betriebsbeginn bis Sonntag, 25. August, Betriebsschluss

  • Die Linie 688 wird auf den Abschnitt Bf. Altona – U Feldstraße verkürzt.
  • Die Haltestelle U ST.PAULI wird an die Haltestelle der Linie 6 (Richtung U Feldstraße) in der Budapester Straße verlegt.
  • Die Haltestellen MUSEUM FÜR HAMBURGISCHE GESCHICHTE, HANDWERKSKAMMER, JOHANNES-BRAHMS-PLATZ, DRAGONERSTALL, U GÄNSEMARKT,  U/S JUNGFERNSTIEG und RATHAUSMARKT entfallen ersatzlos.
  • Auf der Umleitungsstrecke wird die Haltestelle PAULINENSTRASSE der Linie 6 mit bedient.

 


 

Neben den Buslinien der VHH sind noch weitere Buslinien im HVV betroffen.

Bitte informieren Sie sich unter hvv.de oder der HVV-Hotline Tel.: 040 19 449.

 


 

⇒ Mehr zu den Cyclassics