Ab Montag, 2. September 2019 gehen die Bauarbeiten auf der Möllner Landstraße in die nächste Phase. Der Abschnitt Oststeinbek – Glinde wird voll gesperrt. Die betroffenen Buslinien müssen zum Teil großräumig umgeleitet werden. Dadurch ändern sich auch die Routen und Abfahrtszeiten der betroffenen Buslinien erheblich.


 

Haltestellen auf dem aufgehobenen Streckenabschnitt:

  • Die Haltestelle Glinde, Havighorster Weg wird von den Linie 133, 333, 619 und 733 nicht bedient.
  • Die Haltestellen Glinde Quellental, Oststeinbek Meienhoop und Kampstraße werden aufgehoben.

 


 

Übersicht Tagverkehr Linie 133, 233, 333, 733 und 737

 

Linie 133 – Ersatzangebot für Glinde

  • Die Linie 133 in Richtung U Steinfurther Allee beginnt an der Haltestelle Berliner Straße und bedient die Haltestellen Glinde, Olande; An der alten Wache; Mühlenstraße; Markt; Schulzentrum; Bünebüttler Weg; Neuschönningstedt, Hans-Geiger-Straße; Oher Weg; Schule und Heideweg. Die Linie 133 fährt dann über die Autobahn A24 auf direktem Weg bis U Steinfurther Allee bzw. U Billstedt.
  • In der Gegenrichtung fährt die Linie 133 entsprechend in umgekehrter Reihenfolge.

 


 

Linie 233 – Ersatzangebot für Oststeinbek

  • Die Linie 233 erhält zusätzliche Fahrten auf dem Abschnitt U Steinfurther Allee und Oststeinbek. Diese beginnen und enden östlich der Möllner Landstraße in der Straße Am Südhang. Hier ist die Ersatzhaltestelle Oststeinbek, Breslauer Straße eingerichtet.

 


 

Linie 333 – Keine Bedienung von Glinde und Oststeinbek

  • Die Linie 333 fährt zwischen Neuschönningstedt und U Steinfurther Alle auf direkten Weg über die Autobahn A24.
  • Ersatzweise bedienen die Linien 133 Glinde und die Linie 233 Oststeinbek.
  • Von Ohe und Trittau kommende Fahrgäste können an der Haltestelle Neuschönningstedt, Heideweg nach Glinde umsteigen.
  • Fahrten, die im Spätverkehr sowie an Sonn- und Feiertagen nur zwischen Sachsenwaldau/Ohe und Neuschönningstedt, Haidkrug verkehren, fahren zusätzlich über die Haltestelle Neuschönningstedt, Schule. Hier kann zur Linie 133 in Richtung Glinde und in Richtung U Steinfurther Allee umgestiegen werden.

 


 

Linie 619

  • Die Linie 619 erhält zwei Linienwegäste. Zu den gewohnten Abfahrten starten in U Billstedt bzw. U Steinfurther Allee jeweils zwei Busse. Ein Bus fährt nach Oststeinbek und zurück, der andere fährt über die Autobahn A24 direkt nach Glinde bzw. Neuschönningstedt und Ohe.

 

Nachtverkehr Linie 619 - Mo bis Fr

 

Nachtverkehr Linie 619 - Nächte auf Sa, So und Feiertage

 


 

Linie 733 – Schülerverkehr Oststeinbek/Havighorst  – Glinde/Barsbüttel

  • Von Oststeinbek fahren die Busse der Linie 733 über Havighorst und Reinbeker Redder nach Glinde, Schulzentrum.
  • Die Haltestellen werden in Havighorst und in Glinde in umgekehrter Reihenfolge bedient.
  • In Glinde kommen die Busse zur gewohnten Zeit an den Schulen an. Auch der Anschluss nach Barsbüttel ist sichergestellt.

 

Die Hinfahrten im Detail:

Zur ersten Schulstunde verkehren die Schulbusse in Richtung Glinde ab U Steinfurther Allee bzw. Oststeinbek wie folgt:

  • Bus 1 beginnt um 06:56 Uhr an der U Steinfurther Allee und bedient die Haltestellen in folgender Reihenfolge: Steinfurther Alle -> Schlangenkoppel -> Oststeinbek, Willinghusener Weg -> Hamburger Kamp -> Barsbütteler Weg -> Stormarnstraße -> Uferstraße -> Havighorst, Am Steinbeker Hof -> Krähenberg -> Schulstraße -> Am Ohlendiek -> Umleitungstrecke über Reinbeker Redder -> Glinde, Rotdornweg -> Weißdornweg -> Breiter Kamp -> Schulzentrum.
  • Bus 2 startet um 06:53 Uhr an der Ersatzhaltestelle Oststeinbek, Breslauer Straße. Diese befindet sich in der Straße Am Südhang in Höhe der Einmündungen Lägerfeld und Breslauer Straße. Der Bus bedient danach die Haltestellen Havighorst, Am Steinbeker Hof -> Schulstraße (Bus 2 fährt von der Haltestelle In der Ziegeleistraße ab) – Boberger Straße, Richtung Bergedorf (Bus 1 hält stattdessen an der Haltestelle Am Ohlendiek) Umleitungstrecke über Reinbeker Redder -> Glinde, Rotdornweg -> Weißdornweg -> Breiter Kamp -> Schulzentrum -> Glinde Markt. Bus 2 fährt anschließend weiter als Linie 737 nach Barsbüttel.
  • Zur zweiten Schulstunde ist ein Bus vorgesehen, der wie Bus 2 zur 2. Schulstunde um 07:59 von Oststeinbek, Breslauer Straße startet und am Schulzentrum Glinde endet.

 

Die Rückfahrten im Detail:

  • Um 13:37, 14:22, 15:07, 15:52 und 16:37 verkehrt jeweils ein Bus ab Glinde, Markt (Haltestelle in Richtung Neuschönningstedt) und Glinde, Schulzentrum um 13:39, 14:24, 15:09, 15:54 und 16:39 (Haltestelle in Richtung Neuschönningstedt).
  • Diese fahren über Reinbeker Redder nach Havighorst, Oststeinbek und enden an der Steinfurther Alle.

 


 

Linie 333, 8882 und 8884 – Schülerverkehr aus Richtung Trittau – Glinde

In Richtung Glinde:

  • Die Linie 333, Fahrt 6:59 Uhr, ab Trittau Famila ist im Baustellenzeitraum um 10 Minuten vorverlegt.
  • In Grande, Möllner Landstraße, erhält dieser Bus Anschluss von der Linie 8882. Achtung: Die Linie 8882 startet in Dahmker 8 Minuten früher, damit der Anschluss zur Linie 333 vorhanden ist.
  • Fahrgäste in Richtung Glinde müssen an der Haltestelle Heideweg umsteigen und die Fahrt mit der Linie 133,  07:28 Uhr in Richtung Glinde, Schulzentrum fortsetzen
  • Die Linie 8884, Abfahrt 07:00 Uhr ab Grande, Möllner Landstraße fährt ab Neuschönningstedt, Haidkrug wie gewohnt weiter nach Reinbek.

Während der Bauphase gibt es an der Haltestelle Haidkrug keinen Anschluss nach Glinde. Daher bitten wir Fahrgäste mit diesem Ziel, bis zur Haltestelle Heideweg weiterzufahren und dort in die Linie 133 nach Glinde umzusteigen.

 

Die aktuellen Fahrpläne finden Sie ab sofort in der HVV-App sowie unter hvv.de.