Fahrzeuglackierer*in

Fahrzeuglackierer*in2018-09-27T13:51:21+00:00

Ausbildung

Auszubildende als Fahrzeuglackierer*in sorgen für den richtigen Glanz unseres Fuhrparks. Sie sind für die Lackierung unserer über 500 Linienbusse zuständig, sowie für diverse Sonderfahrzeuge wie Pkw und Lkw. Die Fahrzeuglackierer*innen der VHH sind nicht nur für den eigentlichen Lackiervorgang verantwortlich, sondern kümmern sich auch um die Schadensbearbeitung und Vorarbeiten zur Lackierung.

Die VHH sucht zum kommenden Jahr eine*n Fahrzeuglackierer*in.

Anforderungen in der Ausbildung:

Auszubildende als Fahrzeuglackier*in sind überwiegend in unserer Werkstatt tätig. Dabei erledigen sie Aufgaben allein oder zusammen im Team. Besonders wichtig ist eine aufmerksame und gewissenhafte Arbeit, schließlich geht es nicht nur um die Optik unserer Fahrzeuge, sondern auch um die Sicherheit von mehr als 100 Millionen Fahrgästen jährlich, die wir mit unseren Bussen befördern.

Voraussetzungen für die Ausbildung bei der VHH sind ein sehr guter Hauptschulabschluss oder ein guter Realschulabschluss, technisches Interesse und Teamfähigkeit. Ausbildungsstandort ist unsere Werkstatt in Bergedorf.

Aufgaben während der Ausbildung:

  • Arbeiten mit Werkstoffen
  • Beschichtung, Reparatur von Lackoberflächen
  • Beurteilung von Lack- und Karosserieschäden sowie Reparaturen
  • Instandsetzung von Fahrzeugkomponenten und Baugruppen
  • Instandhaltung von Nutzfahrzeugen

Ausbildungsplan und Ausbildungsinhalte:

Betrieb / Unternehmen
  • Planung und Vorbereitung von Arbeitsabläufen
  • Karosseriearbeiten
  • Beschichtung von Untergründen
  • Qualitätsmanagement
  • betriebliche und technische Kommunikation
  • Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Nutzfahrzeugen
  • Überprüfung der Fahrzeuge nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften
Berufsschule

Der Berufsschulunterricht findet an der Gewerbeschule G9 (Hamburg-Hamm) und dem Hamburger Ausbildungszentrum Elbcampus statt.

Ausbildungsdauer und Gehalt:

Die Ausbildungsdauer als Fahrzeuglackierer*in bei der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) beträgt 3 Jahre. In dieser Zeit verdienen Auszubildende monatlich 935,- Euro im 1. Ausbildungsjahr, im 2. Jahr dann 979,- Euro und im 3. Jahr schließlich 1.034,- Euro im Monat. (ab 01.08.2019)

Auf Wunsch gibt es das ProfiTicket für den HVV für nur 26,47 Euro.

Bewerbungsformular

Bitte füllen Sie die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder (Pflichtfelder) aus. Diese Angaben benötigen wir von Ihnen, um Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Datenschutz-Infoblatt für Bewerber*innen.

Cookie-Einstellungen

Datenschutz ist der VHH sehr wichtig. Bitte treffen Sie eine Cookie-Auswahl, um auf unserer Seite vhhbus.de fortfahren zu können. Nähere Informationen dazu: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um auf unserer Seite vhhbus.de fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen:

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück