Zum Straßenfest der altonale 2019 in Hamburg-Altona kommt es zu Umleitungen auf verschiedenen VHH-Linien. Die altonale ist Norddeutschlands größtes Kultur- und Stadtteilfest. Zu ihr gehört das Internationale Straßenkunstfestival STAMP sowie ein Straßenfest und Märkte. Jährlich besuchen, laut Veranstalter, über 700.000 Menschen die Veranstaltungen. Rund 2.000 Künstlerinnen und Künstler, 180 Organisationen und zahlreiche Geschäfte und Firmen stellen in jedem Jahr ein umfangreiches Kulturprogramm auf die Beine. Zu Gast sind jährlich wechselnde Partnerstädte und zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt.


 

altonale 2019

Zur altonale21 finden mehr als 200 Einzelveranstaltungen in Altona statt. Vom 31. Mai bis 16. Juni 2019 steht das Event in diesem Jahr unter dem Motto „Reichtum“. An außergewöhnlichen Orten und Räumen finden in Hamburg-Altona dazu eine Reihe an Veranstalzungen statt, mit Musik, Theater, Performance, Ausstellungen und Workshops.

 

Umleitungen zum Straßenfest der altonale

 

Linien 2 und 288

Freitag, 14.06.2019, ab 11:00 Uhr bis Montag, 17.06.2019, ca. 07:00 Uhr

  • Die Haltestelle FRIEDENSALLEE, FABRIK entfällt.
  • Die Haltestelle AM BORN der Linie 150 wird in beiden Richtungen mit bedient.
  • Die Haltestelle FRIEDENSALLEE der Linien 37 / 283 in Richtung Altona wird mitbedient.

 

Linien 37, 283, 621

Freitag, 14.06.2019, ab 11:00 Uhr bis Montag, 17.06.2019, ca. 07:00 Uhr

  • Die Haltestellen FRIEDENSALLEE, GROSSE RAINSTRASSE und FABRIK entfallen.
  • Die Haltestelle DAIMLERSTRASSE wird in den Hohenzollernring verlegt.

 

Linie 150

Freitag, 14.06.2019, ab 11:00 Uhr bis Montag, 17.06.2019, ca. 07:00 Uhr

  • Die Haltestellen AM BORN, FRIEDENSALLEE und GROSSE RAINSTRASSE entfallen.

 


Mehr zum Thema

⇒ Weitere Infos zur Altonale