Bauarbeiten und Umleitungen im April

Mit dem April beginnt an zahlreichen Stellen die Baustellen-Saison, die leider auch Auswirkungen auf VHH-Buslinien hat. Umleitungen und Fahrplananpassungen sind die Folge. Die Baustellen im Überblick:

Ab 1. April

Linie 3:
Für die Linie 3 steht die Kehre Bahrenfeld, Trabrennbahn nicht mehr zur Verfügung. Dadurch ändern sich Abfahrtszeiten der Linie. Die aktuellen Fahrzeiten finden Sie in Kürze unter hvv.de.

Ab 3. April

Linie 594:
Auf der Linie 594 wird die Autobahnbrücke Harksheider Weg zwischen Quickborn und Norderstedt für ca. 4 ½ Monate vollgesperrt. Während dieser Zeit endet die Linie 594 von Wedel kommend in Quickborn, Heidefriedhof. Ein Betrieb zwischen Quickborn, Heidefriedhof und U/A Norderstedt Mitte ist in beiden Richtungen leider nicht möglich. Fahrgäste zwischen Quickborn und Norderstedt nutzen bitte die Linie 194 oder ggf. die A1/A2 über Ulzburg Süd.

Hinweis: Bei der Variante über Ulzburg Süd ist zu beachten, dass zusätzlich der Ring C bzw. die Tarifzone 604 durchfahren wird.

Linien 194 und 616:
Für die Linien 194 und 616 wird die Ulzburger Straße zwischen Waldstraße und Langenharmer Weg für ca. vier Monate zur Einbahnstraße in Richtung Süden. Die Busse fahren in Richtung Norden eine Umleitung über Langenharmer Weg, Falkenbergstraße, Steindamm. Dadurch verlängern sich die Fahrzeiten in Richtung Quickborn.

Linien 1 und 186:
Die Dürerstraße wird zu einer Einbahnstraße in Richtung Norden umgewandelt. Die Linie 186 wird in beiden Richtungen über Bahrenfelder Marktplatz und Friedensallee zum Bahnhof Bahrenfeld geführt, wo sie während der Sperrung endet und auch wieder beginnt.

Die Linie 1 wird in Richtung Schenefelder Holt den normalen Linienweg beibehalten, in Richtung Altona jedoch verschwenkt werden über Bahrenfelder Marktplatz, Friedensallee, S-Bahnhof Bahrenfeld, Friesenweg, Griegstraße. Bitte planen Sie mehr Fahrzeit ein.

Auch die Linie 601 ist betroffen und wird über die BAB nur in Richtung Altona verschwenkt. Diese Maßnahme wird ca. ½ Jahr dauern.

Linie 184:
Die Busse werden für vier Wochen in Halstenbek in beiden Richtungen kleinräumig über die Hauptstraße verschwenkt. Bitte mit Verspätungen rechnen.

Ab 13. April

Linie 194:
Bis 16. April wird der Bahnübergang Quickborner Straße gesperrt, wodurch die Busse die Haltestelle A-Bahn Quickborner Straße nicht bedienen können.

Ab 23. April

Linie 594:
Ab 23. April 2018 wird die Wedeler Chaussee zwischen Pinneberg und Appen-Etz in beiden Richtungen vollgesperrt. Die Linie 594 kann in dieser Zeit nicht zwischen Wedel und Pinneberg fahren. Fahrgäste zwischen Wedel und Pinneberg nutzen bitte die S-Bahn über Altona. Die Fahrten zwischen Wedel, Schulauer Fähre und Holm, Schulstraße werden regulär geleistet. Von Quickborn kommend endet die Linie 594 am Bahnhof Pinneberg. Die Haltestellen zwischen dem Bahnhof Pinneberg und Holm, Schulstraße können von der Linie 594 nicht bedient werden. Fahrgäste mit Ziel Breslauer Straße/Blauer Kamp nutzen bitte die Linie 285.Die Sperrung dauert etwa 3 ½ Monate.

Die genauen Fahrpläne werden rechtzeitig vor Beginn der Umleitungen unter hvv.de eingepflegt und werden bei der Verbindungssuche berücksichtigt.