Ob Baumaßnahmen oder Veranstaltungen: In und um Hamburg müssen regelmäßig Buslinien umgeleitet werden und können nicht ihren normalen Linienweg fahren. Haltestellen werden dann verlegt oder können nicht bedient werden. Teilweise ändern sich auch die Fahrpläne, weil Abfahrtszeiten angepasst werden. Oder es wird Schienenersatzverkehr (SEV) gefahren.

Hier geben wir einen Überblick über wichtige Umleitungen oder Anpassungen auf VHH-Linien.


 

 

Baustelle Binnenfeldredder

Geänderte Umleitung ab 22. Mai 2019, Betriebsbeginn

Die Bauarbeiten im Bereich Binnenfeldredder schreiten voran. In Folge verändern sich die Umleitungsstrecken der Linien 136, 137 und 649.

 

Linie 136 und 649

  • Die Linien 136 und 649 können in Fahrtrichtung Bf. Bergedorf nicht an der Haltestelle Binnenfeldredder halten.

 

Linie 137

  • Auf der Linie 137 werden in Fahrtrichtung Glinde die Haltestellen Harnackring, Röpraredder, Havighorster Weg und Binnenfeldredder aufgehoben.
  • Die Busse halten auf der Umleitungsstrecke ersatzweise an der Haltestelle Sterntwiete.

 


 

Möllner Landstraße: Einbahnstraßenregelgung zwischen Am Sportplatz und Glinde, Markt

Ab Dienstag, 11. Juni 2019 von Betriebsbeginn bis Sonntag, 30. Juni 2019 bis Betriebsschluss

 

Linie 133, 776 und 619

Mit dem Fortschreiten der Bauarbeiten in der Möllner Landstraße können die Buslinien 133, 776 und 619 ab Dienstag, 11. Juni die Haltestellen HEIDEWEG, BERLINER STRASSE, OLANDE und AN DER ALTEN WACHE in Fahrtrichtung GLINDE, MARKT bedienen.

 

Linie 137

Die Linie 137 beginnt und endet mit ihren Fahrten von und nach Bergedorf bereits an der Haltestelle GLINDE, MARKT.

 


 

Sanierung der Vielohweg Brücke,
Verkürzung der Linien 21 und 284 sowie Pendelbus auf der Linie 984

Von Dienstag, 23.04.2019 04:00 Uhr bis voraussichtlich 02.07.2019

 

Linie 21

  • In Richtung U Niendorf Nord wird die Linie 21 bis zur Haltestelle MODERING verkürzt.
  • Von der Ersatzhaltestelle MODERING verkehrt eine Pendelbuslinie 984 zwischen U Niendorf Nord und Modering.

 

Linie 284

  • Die Linie 284 verkehrt nicht zwischen U Niendorf Nord und IKEA.
  • Von der Ersatzhaltestelle MODERING verkehrt eine Pendelbuslinie 984 zwischen U Niendorf Nord und Modering.

 

Pendelbusbetrieb Linie 984

Zwischen Modering und U Niendorf Nord verkehrt die Pendelbuslinie 984 als Ersatz für die Linien 21 und 284.

  • Die Haltestellen VIELOHWEG (MITTE), WAGRIERWEG und VIELOHWISCH werden mitbedient.

 


 

Sommerferien-Fahrplan 2019

Reduzierter Fahrplan in den Hamburger Sommerferien, vom 27.06. bis 07.08.2019

 

  • Die Schultags und entsprechend in den Fahrplänen gekennzeichneten Fahrten verkehren während der Sommerferien nicht.
  • Darüber hinaus fahren mehrere Buslinien im HVV, die in Hamburg ganz oder abschnittsweise im übrigen Jahr öfter als alle 10 Minuten verkehren,
    während der Hamburger Sommerferien etwas seltener als sonst. Auf den betroffenen Abschnitten fahren die Busse aber mindestens alle 10 Minuten.
  • Der 15 Minuten-Betrieb der Linie 286 wird während der Sommerferien von Montag bis Freitag morgens über S Klein Flottbek bis Teufelsbrück ausgedehnt und beginnt nachmittags bereits ab dem Fähranleger, passend zum Fahrplan der Fähre 64.

 


 

Verlängerung der Linie 2 in Schenefeld bis European XFEL

Ab 1. Juli 2019

 

Ab dem 1. Juli 2019 werden alle Fahrten der Linie 2, die bisher an der Haltestelle Schenefeld, Dorfplatz begannen und endeten, verlängert.

  • In Richtung Schenefeld fährt die Linie 2 dann über die Haltestelle Op de Gehren und endet an der Haltestelle Aneken.
  • In Richtung Altona beginnen die Fahrten an der Haltestelle Busbetriebshof, Schenefeld.

Auch einige Fahrten der Linie 2, die bisher am Schenefelder Platz begannen und endeten, werden verlängert.

  • Die Linie 2 fährt Montag bis Freitag bis ca. 19:30 Uhr und Samstag von ca. 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr weiter über Schenefeld, Dorfplatz alle 20 Minuten bis Aneken bzw. ab Busbetriebshof.

 

Damit ist das Schenefelder Stadtzentrum werktags tagsüber alle 10 Minuten mit der Linie 2 erreichbar. Abends und sonntags wird der neue Abschnitt bis Aneken/ab Busbetriebshof von der Linie 2 alle 40 Minuten befahren.

Die Fahrten von und nach Schenefeld Achterndiek bleiben unverändert bestehen, außer die Fahrt Samstag um 08:57 Uhr ab Bf. Altona. Diese fährt ab Schenefeld, Dorfplatz nach Aneken.

 

Änderung der Abfahrtszeiten auf der Linie 2

Sonnabends und Sonntag morgens ändern sich in Richtung Bf. Altona die Abfahrtszeiten der Linie 2.

Bitte informieren Sie sich unter hvv.de oder der HVV-Hotline Tel.: 040 19 449.

 

Informationen zur Linie 186

Die Haltestelle Schenefeld, Dorfplatz (Kehre) wird damit nur noch von den von/bis S Halstenbek führenden Fahrten der Linie 186 angefahren.

Die bislang dort beginnenden und endenden Einzelfahrten der Linie 186 in Tagesrandlage und Sonntag morgens fahren mit Ausweitung der Linie 2 ab 1. Juli nur noch von/bis Busbetriebshof.

 


 

Haltestellenaufhebung auf der Linie 3

ab 18.03.2019

Die Haltestelle U Steinstraße in Richtung Kraftwerk Tiefstack wird nicht mehr bedient. Der Grund ist der Abbruch der anliegenden Hochhäuser.

 


 

Neue Umleitungsroute: Linien 120 und 124 wieder bis Hauptbahnhof/ZOB

Ab 07.07.2018

 

Ab 7. Juli fahren die Buslinien 120 und 124 wieder bis Hauptbahnhof/ZOB. Die Busse fahren dabei auf einer neuen, vorübergehenden Umleitungsroute bis voraussichtlich 2021 durch Borgfelde. Wegen Bauarbeiten im Ausschläger Weg können die Haltestellen Auschläger Weg (Verkehrsamt), Normannenweg und Borgfelder Straße derzeit noch nicht bedient werden.

Neu ist aber die Möglichkeit, an der Haltestelle U/S Berliner Tor barrierefrei in die U-Bahn umzusteigen.

Bitte informieren Sie sich unter hvv.de oder der HVV-Hotline Tel.: 040 19 449.

 


 

 

Weitere Informationen

⇒ Alle Meldungen zu Umleitungen im HVV

⇒ Weitere wichtige Meldungen zu VHH-Linien